Publikationen

Hier finden Sie verschiedene Artikel, Stellungnahmen, Ausarbeitungen, Buchbeiträge und „Position Papers“, die beim FERI Cognitive Finance Institute entstanden sind. Darunter befinden sich grundlegende Medien-Publikationen ebenso wie fachlich richtungsweisende Methodenpapiere.

Über die „Auswahl“-Funktion können Sie Publikationen gezielt Erkenntnisräumen zuordnen.

Erkenntnisräume

Quantencomputer, Internet of Things und superschnelle Kommunikationsnetze

04. November 2019

Dieser zweite Teil unserer Analyse zu neuen Technologien widmet sich den drei Trends, die die disruptive Phase der Digitalisierung unterstützen. Dabei geht es insbesondere um Quantencomputer, superschnelle Datennetze und das Internet of Things. Die Analyse erläutert den technischen Hintergrund, beleuchtet den aktuellen Entwicklungsstand und umreißt grundlegende Implikationen für vorausschauende Investoren.

MEHR ERFAHREN

Europas Anlagemarkt droht der Zerfall

29. August 2019

Investoren betrachten Europa als einheitlichen Anlagemarkt. Der Kontinent fragmentiert sich jedoch seit Jahren. Aus Sicht von Feri-Vorstand Heinz-Werner Rapp sind undifferenzierte Investitionsstrategien deshalb nicht mehr zeitgemäß.

MEHR ERFAHREN

Monetäre Verwässerung und Monetisierung auf dem Vormarsch

30. Juli 2019

Angesichts schwächelnder Weltkonjunktur und ausufernder globaler Verschuldung gerät die globale Geldpolitik aus den Fugen. Sowohl die europäische als auch die US-amerikanische Zentralbank haben ihren zuvor angekündigten Kurs einer „geldpolitischen Normalisierung“ innerhalb kürzester Zeit beendet und eine erneute Kehrtwende eingeleitet. Gleichzeitig haben abstruse Ideen für eine „alternative  Geldpolitik“ Hochkonjunktur – wie etwa die „Modern Money Theory“ (MMT) oder das „Overt Monetary Financing“ (OMF).

MEHR ERFAHREN

Künstliche Intelligenz, Quanten-Computer und Internet of Things - Die kommende Disruption der Digitalisierung

29. Juli 2019

Digitalisierung prägt schon heute unseren Alltag, doch die kommenden 5-10 Jahre werden weitaus disruptiver: Ein Spektrum revolutionärer Technologien wird sich schnell verbreiten und exponentielle „Megatrends“ von großer Tragweite auslösen. Im Fokus steht das Thema „Künstliche Intelligenz“ (KI), das sich aktuell stark beschleunigt und rasant wachsen wird. Im Zusammenspiel mit Themen wie „Quantencomputer“, „5G“ und „Internet of Things“ wird dies zu massiven Umwälzungen führen, gleichzeitig aber auch völlig neue Anwendungen und Geschäftsmodelle hervorbringen. Erfahren Sie mehr darüber in unserer Analyse zur kommenden „Disruption der Digitalisierung“.

MEHR ERFAHREN

Monetäre Verwässerung als neue Normalität

03. Juli 2019

Notenbanken werden zu staatlichen „Bad Banks“ degradiert, die durch Gelddrucken ökonomische Probleme lösen sollen, meint Feri-Vorstand Heinz-Werner Rapp. Warum dies gefährlich ist und Investoren und Vermögensinhaber beunruhigen sollte.

MEHR ERFAHREN

"Globaler Risikofaktor USA"

16. Juni 2019

Die Wahl Donald Trumps zum Präsidenten der USA hat das politische Koordinatensystem weltweit stark verändert. Rationaler Diskurs wird immer öfter durch populistische Phrasen und radikale Konfrontation ersetzt. Ökonomische Ungleichgewichte und politische Fehlentwicklungen sind dabei wichtige Treiber. Dr. Heinz-Werner Rapp vom FERI Cognitive Finance Institute beschreibt, wie die Vereinigten Staaten in Umkehrung ihres Namens und ihrer Gründungsideale inzwischen zu den "Un-United States of America" mutiert sind. 

MEHR ERFAHREN