Zu den Erkenntnisfeldern

DAS FERI COGNITIVE FINANCE INSTITUTE

ist eine privatwirtschaftliche Forschungsinitiative der FERI. Es dient dem systematischen Erkenntnisgewinn im Bereich von Wirtschaft, Kapitalmärkten und Vermögensschutz. Es folgt mit seiner Tätigkeit klaren Zielen und orientiert sich am neuesten Stand wissenschaftlicher und interdisziplinärer Forschung. Dabei verwendet das FERI Cognitive Finance Institute einen proprietären Research-Ansatz, der auf der vernetzten Analyse von sechs zentralen Erkenntnisräumen basiert:

Ziel ist es dabei, relevante Trends frühzeitig zu erkennen, zu antizipieren und zu einem umfassenden Weltbild ("Big Picture") zu verdichten.

AKTUELLES

Die Rückkehr des Populismus

15. September 2017

Die Weltpolitik der letzten Monate ist geprägt durch eine Rückkehr des Populismus: BREXIT als Weckruf, und Trump als Fortsetzung. Trotzdem wird Populismus oft missverstanden und unterschätzt. Diese umfassende Studie geht den Ursachen des „Neuen Populismus“ auf den Grund: Sie erläutert die bestimmenden Faktoren und identifiziert vor allem ökonomische Fehlentwicklungen als zentralen Treiber des Populismus.

Populismus: Hintergründe, Mechanismen und Konsequenzen

15. September 2017

Die sozio-ökonomischen Treiber der populistischen Tendenzen sind im aktuellen Zyklus 5 große "Megatrends", deren Bedeutung für gesellschaftliche Integrität und Stabilität von der Politik nicht erkannt, unterschätzt und negiert wurde.

Weitere Erläuterungen erfahren Sie im Video.

Siehe dazu: Neue Populismus-Studie des FERI Cognitive Finance Institute

Visual September 2017

01. September 2017

Spätestens seit der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten ist das Thema Populismus verstärkt im Fokus. Hinter dem einfachen Begriff „Populismus“ stehen jedoch unterschiedliche Konzepte, Hintergründe und Treiber, also eine jeweils spezifische „Vorgeschichte“. Dies kann je nach Einzelfall (USA vs. Europa) zu sehr verschiedenen Ausprägungen von Populismus führen. Eine „Morphologie“ der wichtigsten Treiber hinter dem „Neuen Populismus“ hilft dabei, die Dinge klarer zu sehen und wichtige Unterschiede besser wahrzunehmen.

Siehe dazu: Neue Populismus-Studie des FERI Cognitive Finance Institute