Studien

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über eigeninitiierte Studien des FERI Cognitive Finance Institute, die Publikationsreihe "Erkenntnisse der Cognitive Finance". Je nach Themenstellung wurden externe Netzwerk- und Kooperationspartner aktiv in die Durchführung und Erstellung der Studien einbezogen. 

Über die „Auswahl“-Funktion können Sie Studien gezielt Erkenntnisräumen zuordnen.

Erkenntnisräume

Die Rückkehr des Populismus

15. September 2017

Die Weltpolitik der letzten Monate ist geprägt durch eine Rückkehr des Populismus: BREXIT als Weckruf, und Trump als Fortsetzung. Trotzdem wird Populismus oft missverstanden und unterschätzt. Diese umfassende Studie geht den Ursachen des „Neuen Populismus“ auf den Grund: Sie erläutert die bestimmenden Faktoren und identifiziert vor allem ökonomische Fehlentwicklungen als zentralen Treiber des Populismus.

MEHR ERFAHREN

OMF and its Implications, blessing or curse?

16. Mai 2017

„OMF“ ist nach „Q.E.“ das neue Zauberwort für hyper-expansive Geldpolitik. OMF steht für „Overt Monetary Finance“ und verlangt eine offene Übernahme von Staatsschulden durch die Notenbank. Woher kommt die OMF-Idee, was bedeutet sie und welche Chancen und Risiken für Vermögensinhaber müssen beachtet werden? Antworten darauf gibt diese weltweit erste umfassende Studie zu „OMF“. (Studie in Englisch, mit ausführlicher deutscher Zusammenfassung).

Siehe dazu auch: Buch von Adair Turner (hier als Exzerpt in Deutsch verfügbar, vgl. „Media Center/ Literatur“)

MEHR ERFAHREN

Studie mit WWF zu Klimarisiken

02. Januar 2017

Was bedeutet die "Carbon Bubble"? Wie lassen sich bisher unerkannte "Carbon-Risiken" im Portfolio managen? Informationen, Antworten und Empfehlungen für institutionelle Investoren und private Vermögensinhaber.

MEHR ERFAHREN