Diese Seite übersetzen in:
Zu FERI in:
Deutschland Luxemburg Schweiz

Juni 2022: Autokratien sind weltweit auf dem Vormarsch

Bad Homburg, 01.06.2022

Der Blick auf die Weltkarte ist alarmierend: Die Demokratisierungsbewegung, die nach dem Ende des Kalten Krieges die Welt veränderte, kehrt sich ins Gegenteil um. Erstmals seit 2004 gibt es wieder mehr autokratische Staaten als demokratische.

Während die Zahl der Demokratien inzwischen auf 67 gesunken ist, steigt die der Autokratien auf 70 bei insgesamt 137 untersuchten Staaten. Was als schleichende politische Erosion begann, manifestiert sich inzwischen deutlich sichtbar als geopolitische Zeitenwende. Der Einfluss autokratischer Systeme und dirigistischer Politik nimmt deutlich zu, wie sich zuletzt an den Beispielen Russland und China sehr deutlich zeigt. Dies erzeugt harte Großmachtkonflikte, die nicht nur die Weltwirtschaft gefährden, sondern gleichzeitig auch die weltpolitische Landkarte tiefgreifend und nachhaltig verändern. Hierzu auch die Veröffentlichung: Geoökonomische Zeitenwende.



Ansprechpartner

FERI Cognitive Finance Institute

T +49 (0) 6172 916-3097

info@feri-institut.de

Rathausplatz 8-10

61348 Bad Homburg

Kontakt
Kontakt
Sprache
FERI Cognitive Finance Institute

T +49 (0) 6172 916-3097
info@feri-institut.de


Rathausplatz 8-10
61348 Bad Homburg

Kontaktformular

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir kommen auf Ihr Anliegen zurück.

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Der Sicherheitscode wurde falsch eingegeben.

Diese Seite übersetzen in:
KONTAKT
Telefon
Kontakt
FERI Cognitive Finance Institute

T +49 (0) 6172 916-3097
info@feri-institut.de


Rathausplatz 8-10
61348 Bad Homburg

Kontaktformular

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir kommen auf Ihr Anliegen zurück.

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Der Sicherheitscode wurde falsch eingegeben.